Mein Angebot

Coaching & Training

Animal Research

  • Tierschutz und Tierschutzethik

  • Tierschutzgesetz
    (Fokus Tierversuchsrecht)

  • Talks (Präsentation)

  • Seminare (Webinare)

  • Workshops

  • Event Moderation

Culture of Care

  • Fürsorge und Fokus Tierwohl

  • Kommunikation (intern / extern)

  • Fehlerkultur (intern)

  • Cost of Caring (Arbeitsstress, Compassion Fatigue, Resilienz, unterstützende Arbeitskultur)

  • Compassionate Leadership

  • Talks (Präsentation), Seminare (Webinare), Workshops, Event Moderation

Coaching & Resilienztraining

  • Einzel- und Teamcoaching (einmalig oder als Prozess) - Themen: berufliche Entwicklung, Compassion Fatigue, Mitarbeiterführung

  • persönliche Resilienz und Resilienz-Führungskraft 
    (Indiviudal-Training Sessions und Resilienz-Workshops)

  • Team Resilienz
    (Trainingssessions und Resilienz-Workshops)

Was ist Coaching?

Immer höher, immer schneller, immer weiter – privat und beruflich, nichts scheint unmöglich und manches überfordert. Systemisches Coaching berücksichtigt, dass komplexe Prozesse sich nicht aus einer Ursache erklären lassen. Ein Veränderungsprozessprozess erfolgt auf der Basis der Kooperation, nicht der Coach, sondern der Coachee selbst bestimmt Richtung und Geschwindigkeit.

 

Coaching, das bedeutet für mich Veränderungsprozesse zu begleiten und versteckte Potentiale freizusetzen.

 

 

Warum Coaching?

Arbeitswelt 4.0 – das bedeutet in der Welt des wissenschaftlichen Arbeitens vor allem: befristetet Arbeitsverträge, Konkurrenzdruck, wenig Sicherheit und nicht selten berufliche Neuorientierung (Transition). Durch die verschiedenen beruflichen Stationen an Universitäten, Forschungsinstituten und forschenden Unternehmen habe ich diese Herausforderungen und insbesondere das Spannungsfeld Tierversuche in der Forschung aus verschiedenen Perspektiven erlebt.

 

Begründet aus meiner eigenen beruflichen Situation, habe ich nicht nur berufliche Veränderungen gewagt, sondern mich auch für einen weiteren Studiengang in Medizin-Ethik-Recht entschieden. Unsichere Arbeitsverhältnisse, ein hohes Arbeitspensum, gesellschaftliche Stigmatisierung der tierexperimentellen Forschung, moralische Konflikte und das Fehlen einer unterstützende Arbeitskultur sind Ursachen für arbeitsbedingten Stress und stellen ein Risiko für die Entwicklung von psychosozialen Erkrankungen dar. Ich habe mich deshalb zusätzlich in der Thematik des gesunden Arbeitsumfeldes zum Resilienztrainer, Compassion Fatigue Professional und Mental Health First Aider weitergebildet.

 

Coaching mit mir?

Meine Softskills, beruflichen Erfahrungen und Wissen aus den Weiterbildungen zur unterstützenden Arbeitskultur integriere ich in der Praxis des systemischen Coachings. Dabei ist gerade die Integration des Resilienztraining im Coachingprozess sinnvoll, um bei Herausforderungen, Arbeitsstress und Arbeitskrisen, die innere Widerstandskraft zu stärken und Veränderungen zuzulassen.

Ich biete grundsätzliche Individual- und Teamcoachings an (beides auch speziell für Führungskräfte). Der Umfang kann sich auf eine einmalige Sitzung beschränken oder einen gesamten Coachingprozess beinhalten, der auch gezieltes Resilienztraining ermöglicht. Die individuellen Bedürfnisse und Themen können sich unterscheiden - bei Interesse biete ich ein kostenloses Erstgespräch an.

Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie eine mögliche Zusammenarbeit aussehen kann. 

 

Mein Angebot

Consulting

Animal Research Hub

  • Tierversuchsantrag

  • Tierversuchsrecht, Tierschutz und Tierwohl

  • Administrative Arbeiten
    (
    virtuelle Assistenz Serviceleistungen)

Culture of Care Hub

  • Entwicklung unterstützende Arbeitskultur

  • Entwicklung Kommunikations- und Fehlerkultur

  • Entwicklung Ethikcodex